Wie entsteht eine Briefmarke?

Internetseite der Firma Postado.

Interessante Einblicke: Das Unternehmen Postado, das seit sieben Jahren für private Briefdienste im In- und Ausland Briefmarken (auch Schmuckbogen, Ersttagsbriefe, Ersttagskarten und sogar Briefkästen) produziert, hat auf seiner Internetseite ein sogenanntes „Making Of“ zur Herstellung von Briefmarken veröffentlicht. Jeder kann sich hier über die einzelnen Schritte einer Briefmarkenproduktion informieren – von der Gestaltung über die Druckvorstufe und das Nummerieren und Stanzen bis hin zum Perforieren kann jeder Bereich separat angeklickt werden. Neben textlichen Erläuterungen sind die jeweiligen Unterseiten auch mit anschaulichen Abbildungen illustriert. Besonders schön: Es gibt eine eigene, leichter verständliche und pfiffig geschriebene Version dieses „Making Ofs“ für Kinder und Jugendliche ab 10 Jahren.

 

Tags:

Kommentar schreiben





Helmpflicht

Helmpflicht

BDB
Christian Wapler
Delcampe
ICELAND POST
Michel
Großes Angebot an norwegischen Briefmarken!
Stade Auktionen
Philotax
Aland
    Translate to:

Harmers Auctions Switzerland

Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse an und Sie erfahren, sobald ein neuer Artikel online ist.

Inhalt der Ausgabe Mai 2012
BMS 5/12: Jetzt erhältlich!