Jugendarbeit: 250 Euro ausgelobt

Der Schwaneberger Verlag lobt auch in diesem Jahr wieder den Hugo-Michel-Förderpreis für „herausragende Leistungen engagierter Förderer der Jugendarbeit in der Philatelie“ aus. Die Initiative wirbt für verstärktes ehrenamtliches Engagement, die positiven Eigenschaften des Briefmarkensammelns sowie die vielfältigen Nutzungsmöglichkeiten der Briefmarke in der Kinder- und Jugendarbeit, heißt es in einer Mitteilung des Verlages. Bewerben können sich Vereine, Organisationen, Schulen, Jugendeinrichtungen oder auch Privatpersonen, die sich in besonderer Weise um die Nachwuchs-Förderung in der Philatelie verdient gemacht haben. Der Preis ist mit 250 Euro dotiert und wird im Rahmen der Eröffnung der Internationalen Briefmarken-Börse am 25. Oktober 2012 in Sindelfingen verliehen. Bewerbungen richten Sie bitte bis zum 31. August an den Schwaneberger Verlag, Ohmstr. 1, 85716 Unterschleißheim, E-Mail: vertrieb@michel.de, Fax 089 / 32393-248.

Tags: , , ,

Kommentar schreiben





Headbanger aus Åland

Headbanger aus Åland

BMS Abo-Shop
Aland
Delcampe
Michel
BDB
Philotax
Großes Angebot an norwegischen Briefmarken!
Stade Auktionen
ICELAND POST
post greenland
    Translate to:

Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse an und Sie erfahren, sobald ein neuer Artikel online ist.

VPP prüft SBZ-Thüringen MiNr. 113 d
Inhalt der Ausgabe Mai 2012