Archiv 25. April 2012

VPP prüft SBZ-Thüringen MiNr. 113 d

Im aktuellen Michel-Deutschland-Spezial 2012 (Band 2) wird darauf hingewiesen, dass die MiNr. 113 in d-Farbe der SBZ derzeit nicht BPP-geprüft werde. Der Verband Philatelistischer Prüfer teilt hierzu mit, dass der für dieses Prüfgebiet zuständige VPP-Prüfer Thilo Nagler diese Farbe weiterhin prüft, „sofern die Kriterien für eine echte Farbe erfüllt“ werden. Auskünfte erteilt Thilo Nagler, Hofbachstr. 58, 57078 Siegen, Tel. 0271 / 82506, Internet: www.vppev.de. Die Anschriften der beiden Prüferverbände finden Sie auch auf der Unterseite „Wichtige Ansprechpartner“.

0
Die letzte Fahrt der SMS Emden

Die letzte Fahrt der SMS Emden

Delcampe
Großes Angebot an norwegischen Briefmarken!
ICELAND POST
Aland
Philotax
Michel
Stade Auktionen
BDB
    Translate to:

Harmers Auctions Switzerland

Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse an und Sie erfahren, sobald ein neuer Artikel online ist.